T.H. aus Niederösterreich wurde von ihrem Mann mit ihren Kind 1 Jahr alt, vor Weihnachten aus der Wohnung geworfen, Sie durfte nichts mitnehmen außer Kleidung. Eine großartige Bürgermeisterin stellte ihr eine Wohnung zur Verfügung, half auch sonst bei Behördenwegen usw. Die Familiennothilfe half mit Gutscheinen damit sich die Familie zu essen, Windeln kaufen konnte. Das Weingut Herbert Zöchling aus Teesdorf wandte sich an uns, er wollte eine Familie persönlich unterstützen. Er besorgte für die Familie einen Christbaum, Christbaumschmuck,Geschenke und ein Weihnachtsessen. Auch so kann man unterstützen! Wir danken Dem Weingut Herbert Zöchling von ganzem Herzen, er nahm immerhin einen Weg von fast 100 km auf sich um persönlich zu helfen und ein Weihnachtsfest zu finanzieren.